Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren & Schoko

Frühstück, Meal Prep

Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren und Schokolade - das Rezept ist super einfach, schnell gemacht und perfekt für Meal Prep geeignet.

Absolutes Must-try! Die Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren & Schokolade sind in nur 10 Minuten vorbereitet und perfekt für Meal Prep & zum Abnehmen. Sie sind zuckerfrei, wunderbar saftig und schmecken zum Frühstück genau so gut, wie als Snack: einfach nur köstlich!

Kreativität voraus: Du kannst sie ganz nach deinen Vorlieben mit Nüssen, Schokolade oder Beeren toppen. Natürlich funktioniert auch eine Kombination aus allem ganz hervorragend.

Was du für die Oatmeal Muffins brauchst…

  • Haferflocken: logisch, oder? Ich nehme am liebsten kernige Vollkorn Haferflocken.
  • Bananen: damit die Muffins schön saftig & süß werden.
  • Mandelmilch: mein liebster Milchersatz für einen nussigen Geschmack.
  • Weinstein Backpulver: für die Fluffigkeit.
  • Bio-Ei: oder einen veganen Ersatz.
  • Zimt: ein Prise Ceylon Zimt darf echt nicht fehlen.
  • Toppings: ganz nach Lust & Laune! Ich liebe Nüsse, Schokolade & Cranberries.
Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren und Schokolade - das Rezept ist super einfach, schnell gemacht und perfekt für Meal Prep geeignet.

Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren & Schoko – so geht’s:

  • Schritt 1: Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Die Bananen mit der Gabel zerkleinern, Milch und Ei dazu geben. Alles gut verrühren, 10 min quellen lassen und dann alles in ein gefettetes Muffinsblech geben.
  • Schritt 2: Ganz nach Geschmack ein Topping wählen und etwas davon schon in den Teig einrühren.
  • Schritt 3: Die Muffins brauchen ca. 20-25 min im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad Ober-/Unterhitze. Nach dem Backen noch 10 min in der Form stehen lassen und erst dann auf ein Kühlgitter geben.
Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren und Schokolade - das Rezept ist super einfach, schnell gemacht und perfekt für Meal Prep geeignet.
Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren und Schokolade

Die Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren & Schoko sind:

  • Immer super lecker! Zum Frühstück oder als Snack, mit Nüssen oder Beeren…
  • Zuckerfrei: Die Süße kommt durch reife Bananen.
  • Perfekt für Meal Prep: lassen sich sehr gut einfrieren.
  • Variabel: Frühstück oder Snack – mit Nüssen oder Beeren…
  • Toll zum Mitnehmen & für die Lunchbox.
Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren und Schokolade - das Rezept ist super einfach, schnell gemacht und perfekt für Meal Prep geeignet.

Ich hoffe, dass du dieses Rezept genauso lieben wirst, wie ich! Probier die Oatmeal Muffins unbedingt mal aus und mach dir direkt eine doppelte Portion. Sie lassen sich super einfrieren und sind auch im Kühlschrank 3-4 Tage haltbar.

Mehr Meal Prep Frühstücks-Ideen?

  • Porridge Bircher Art – mit geriebenen Birnen, knackigen Walnüssen und geriebener Zartbitter Schokolade.
  • Omelette Muffins– mit geriebenen Birnen, knackigen Walnüssen und geriebener Zartbitter Schokolade.

So schnell sind Oatmeal Muffins gemacht:

Hast du schon mal Oatmeal Muffins gebacken? Falls nicht – schau dir am besten zuerst mein Rezept Video an! Darin zeige ich dir Step-by-Step, wie du die Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren & Schokolade machst:

Na, hast du Lust auf Oatmeal Muffins bekommen?

Dann schau dir hier das Rezept im Detail an und druck es dir einfach aus! Wenn du magst, kannst du es auch mit einem Klick auf deinem Pinboard auf Pinterest pinnen:

Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren und Schokolade - das Rezept ist super einfach, schnell gemacht und perfekt für Meal Prep geeignet.

Oatmeal Muffins mit Nüssen, Beeren & Schoko

von Prep.Eat.Love
Die Oatmeal Muffins sind das perfekte Meal Prep Frühstück, wenn in der Woche keine Zeit ist, da sie sich super einfach vorbereiten und in Kühlschrank & Gefriertruhe ganz einfach aufbewahren lassen.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Frühstück, Meal Prep
Land & Region international
MENGE 12 Portionen
KALORIEN 118 kcal

Equipment

  • Backofen
  • Muffinsform

Zutaten
  

Zutaten für das Grundrezept

  • 265 g Haferflocken kernige
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 Bananen reif
  • 2 Ei Größe M
  • 300 ml Mandelmilch
  • Kokosblütensirup optional

Toppings

  • 3 EL Schokodrops zuckerfrei
  • 3 EL Cranberries getrocknet
  • 3 EL Mandeln gehackt

Anleitungen
 

  • Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Die Bananen mit der Gabel zerkleinern, Milch und Ei dazu geben. Alles gut verrühren, 10 min quellen lassen und dann alles in ein gefettetes Muffinsblech geben.
  • Ganz nach Geschmack ein Topping wählen und etwas in den Teig einrühren.
  • Die Muffins brauchen ca. 20-25 min im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad Ober-/Unterhitze. Nach dem Backen noch 10 min in der Form stehen lassen und erst dann auf ein Kühlgitter geben.

MEAL PREP

Die Oatmeal Muffins halten sich im Kühlschrank 4-5 Tage, in der Gefriertruhe 2 Monate. Die gefrorenen Muffins einfach im Kühlschrank über Nacht auftauen lassen und – wenn du magst – am nächsten Morgen kurz im Backofen oder in der Mikrowelle aufwärmen.

Nährwerte

Angaben pro Portion | Kalorien: 118kcal | Kohlenhydrate: 20g | Protein: 4g | Fett: 3g
Die angegebenen Nährwerte werden automatisch generiert und sind als Richtwerte anzusehen. Dieses Rezept darf von dir sehr gerne geteilt werden! Die gewerbliche Nutzung, das Kopieren und/oder Einfügen von kompletten Rezepten in sozialen Medien ist jedoch nur mit schriftlichem Einverständnis von uns gestattet. Die Rezepte sind ©PrepEatLove.de und urheberrechtlich geschützt.
Du hast das Rezept probiert?Lass mich super gerne wissen, wie es dir geschmeckt hat! Poste ein Foto auf Instagram und tag mich mit @prepeatlove.de und hashtag #prepeatlove – ich würde mich riesig freuen – lieben Dank!

Lust auf noch mehr leckere Frühstücksideen? Dann schau dir doch mal die Omelette Muffins und das Porridge Bircher Art an! Schnell gemacht, perfekt für Meal Prep geeignet und vor allem: super lecker!

Du hast dieses Rezept ausprobiert? Dann lass es mich super gerne wissen! Kommentiere, bewerte und poste dein Foto bei Instagram und vergiss bitte nicht, es mit @prepeatlove.de und dem Hashtag #prepeatlove zu taggen, dann kann ich es sehen. Ganz lieben Dank!

Willkommen bei Prep.Eat.Love!

Hey, hallo! Ich bin Tanja und ich liebe gesundes Essen & einfache Rezepte, die perfekt für Meal Prep und zum Abnehmen geeignet sind. Erst recht, wenn sie dabei noch flexibel für die ganze Familie sind!

Schau dich um – ich freue mich, wenn ich dich ein wenig inspirieren kann!

Meal Plan zum Abnehmen für 0€